Eröffnung OÖNachrichten FORUM

Ganz bewusst mit ihren Leserinnen und Lesern eröffneten die Oberösterreichischen Nachrichten das neue OÖNachrichten FORUM. Chefredakteur Gerald Mandlbauer und sein Team luden unter dem Motto “Jetzt red’ i” dazu ein, Fragen an die Redaktion zu stellen. Dieses Angebot nahm die OÖN-Familie gerne an: Mehr als 200 Gäste kamen zur Veranstaltung, der Saal war fast bis auf den letzten Platz gefüllt.

Danach stellten auch die Spitzen der Landespolitik der Diskussion mit den Leserinnen und Lesern: Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP), LH-Stv. Manfred Haimbuchner (FP), Birgit Gerstorfer (SP) und Maria Buchmayr (Grüne) sowie die OÖN-Chefredakteur-Stellvertreter Wolfgang Braun und Dietmar Mascher.

Nach der Diskussion führten die Redakteure die Gäste durch den Newsroom, der direkt über dem OÖN-Forum liegt. Die Besucher waren erneut beeindruckt, wie Leserin Anna Bartl sagte: “Hier herrscht eine tolle Atmosphäre.”

Mit „Jetzt red’ i!“ wurde das OÖNachrichten FORUM in den Promenaden-Galerien eröffnet. Bis zu 250 Personen können in diesem Veranstaltungssaal Platz nehmen, in dem die Innenarchitektur des OÖN-Newsrooms ihre ansprechende Fortsetzung findet. Viel Holz, eine warme, angenehme Atmosphäre, die sich mit modernstem technischen Equipment ergänzt, das alles zeichnet dieses OÖNachrichten FORUM aus, das in Kürze für Veranstaltungen aller Art gebucht werden kann. Die Videotechnik ist übrigens direkt mit jener im OÖN-Newsroom verbunden. Somit können zum Beispiel Diskussionen live ins Internet übertragen werden.

>>Mehr Bilder


Video:

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.