Moderation OÖN-Wirtschaftsakademie mit Kira Grünberg

Die ehemalige Stabhochspringerin Kira Grünberg berührte bei der OÖN-Wirtschaftsakademie ihr Publikum mit ihrem optimistischen Blick nach vorne. Die heute 24-Jährige hatte ihr Leben dem Sport verschrieben und wollte bei den Olympischen Spielen in Rio eine Medaille holen. Doch dann brach sich die Stabhochspringerin  beim Training Ende Juli 2015 die Wirbelsäule.

Seither sitzt sie im Rollstuhl. Ihr erstes Buch mit dem Titel “Mein Sprung in ein neues Leben” war für mehrere Wochen die Nummer 1 auf den Bestsellerlisten in Österreich und Deutschland. Bei der OÖN-Wirtschaftsakademie im Linzer Brucknerhaus erzählte die ehemalige Profisportlerin, wie sie sich trotzdem ihre Lebensfreude bewahrt hat. Wie sie jeder noch so kleine Fortschritt mit einem großen Glücksgefühl erfüllt. Wie sie für sich selbst weiter Stück für Stück um ein bisschen mehr Selbstständigkeit kämpft. Ihre Gedanken und Einstellungen zu ihrem neuen Lebensabschnitt inspirierte die Besucher der OÖN-Wirtschaftsakademie im positiven Sinne.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.