Hunderte Besucher waren in den Promenaden Galerien der OÖN dabei. Die Sehnsucht war groß, die Freude umso größer: Im Vorjahr mussten Digitalaffine wegen der Corona-Pandemie noch vor ihren Bildschirmen ausharren, um den Vorträgen der heimischen Experten der Digitalszene zu lauschen.

Heuer fand die vierte Auflage der Digital Days der OÖNachrichten und ihrer starken Partner wieder im OÖN-Forum in den Linzer Promenaden Galerien statt. Gemeinsam mit Projektleiter Michael Kaufmann stand ich nach der Premiere im Jahr 2018 wieder als Moderatorin der Digital Days auf der Bühne. Und ich kann sagen: Ja, auch uns haben die Präsenz-Veranstaltungen gefehlt, der Austausch vor Ort, das Treffen bekannter Gesichter und das Kennenlernen neuer interessanter Personen.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.