Moderation: Neujahrsempfang der Kepler Society

Der Neujahrsempfang der Kepler Society gemeinsam mit der Johannes Kepler Universität war ein wunderbarer Anlass, auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurückzusehen und auf ein vielversprechendes neues Jahr anzustoßen.

Ein neuer Rektor, eine neues Vizerektoren-Team und neue Dekane drücken der JKU seit Herbst ihren Stempel auf. Die Uni hat einen neuen Markenauftritt erhalten. Die Qualitätsoffensive in der Lehre wurde gestartet. Das neue Technikum wächst und gedeiht. Seit 1.1.2016 gibt es offiziell das Uni-Klinikum neu. Und auch für das Uni-Leben wurde etwas getan, etwa mit dem neuen Teichwerk.

Und auch das laufende Jahr wird wieder viel Neues bringen: Ein Jubiläum steht unmittelbar vor der Tür: Die Johannes Kepler Universität 50 Jahre. Für die Medizin-Studierenden wird es ernst: Sie kommen im WS 16/17 nach Linz. Und die Kepler Society wird 2016 das 6000 Mitglied erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.