Moderation beim Edison 2016

Schöne Veranstaltungen zu moderieren ist ein echte Freude. Noch mehr freut es mich, wenn ich Events immer wieder moderieren darf. So ist das auch vergangenen Dienstag gewesen: Bereits zum vierten Mal durfte ich beim “Edison” durch die Preisverleihung führen.

Ausgezeichnet werden beim Edison die besten Produkt- und Dienstleistungsideen Oberösterreichs. Auch diesmal waren wieder spannende, verrückte und coole Ideen dabei – die besten durften sich über einen Edison in Bronze, Silber oder Gold und Preisgeld von insgesamt 19.000 Euro freuen.

60 Bewerbungen gingen bei den Veranstaltern tech2b, business pro austria und der Creative Region ein. Mit Unterstützung verschiedener Partner (wie auch die OÖNachrichten) und Sponsoren wurden die innovativen Ideen in einem intensiven Prozess gesucht, gecoacht und letztendlich von hochkarätigen Jurys bewertet. Auch die Qualität der Einreichungen hat die Jury überzeugt.

Zum Video-Bericht von LT1

Zu den Fotos

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.